Feuerbrandwarndienst

Erstellt im Auftrag des Landes Steiermark und mit Unterstützung des Amtes der Steiermärkischen Landesregierung, Abteilung 10.

Diese Internetseite enthält die auf Grund der Zulassungsauflagen für die Anwendung des streptomycinhältigen Pflanzenschutzmittels "Strepto" erforderlichen Informationen über die Gefahr des Feuerbrandauftretens (Blüteninfektion) und die Freigabe durch den Pflanzenschutzwarndienst.

Region WestRegion West Region NordostRegion Nordost Region SüdostRegion Südost
Dieser Dienst wird nur während der Kernobstblüte angeboten.
Freigabe der Anwendung von streptomycinhältigen Pflanzenschutzmitteln für Apfel
Das aktuelle Feuerbrandinfektionsrisiko wird nur mehr während der Kernobstblüte auf der Obstwarndienstseite angezeigt (siehe obstwarndienst.lko.at). Streptomycin hat keine weitere Notfallzulassung erhalten. Eine Anwendung ist daher nicht zulässig.
Landwirtschaftskammer Steiermark
Kern- und Steinobstberatung
Wollsdorf 154, 8181 St. Ruprecht R.
Tel.: +43 316/8050-8063
E-Mail: kernteam@lk-stmk.at